• Rechteckige Trampoline

Rechteckige Trampoline

Trampoline sind hauptsächlich mit einer kreisförmigen Struktur verbunden, aber das müssen sie nicht! Dies liegt daran, dass es völlig unterschiedliche Formen gibt, darunter unter anderem rechteckige Trampoline.

Die Beliebtheit von Rundtrampolinen war vor allem darauf zurückzuführen, dass die Unternehmen, die auf den Markt kamen, auf das Grundprodukt vertrauten, um ihr Angebot schrittweise auszubauen. Mit dem wachsenden Interesse am Springen, zum Beispiel Im Garten begann die Kreativität der Kunden auch in andere Richtungen zu gehen.

Rechteckige Trampoline unterscheiden sich in ihren Eigenschaften nicht von ihren runden Pendants. In der Praxis kann man sogar riskieren, zu behaupten, dass sie interessantere Spielgeräte sind, weil bei Sprüngen auf einem runden Trampolin ein ganzes Netz von Federn läuft, die gleichmäßig funktionieren, wenn sie gebrochen sind. Andererseits sieht bei rechteckigen Trampolinen das Federsystem etwas anders aus, und die höchste Intensität ist immer an der Stelle, an der die Person springt, weshalb der Sprung dynamischer ist, auf ein höheres Niveau. Konstruktion - die Rahmen des rechteckigen Trampolins sind auch an höhere Belastungen angepasst, die durch ungleichmäßige, unterschiedliche Funktion der Federn bei den Sprüngen entstehen. Rechteckige Trampoline können nicht nur zum Spaß, sondern auch zum sportlichen Training verwendet werden, das auf eine größere körperliche Anstrengung abzielt.

Technische Parameter

Länge
125/150/175cm
Breite
200/250/300cm
Höhe
40cm
Fundamenttiefe
40 cm
Größe der Matte
75x150/75x200/100x150/100x200/125x250cm
Nutzfläche
450cm x 450cm